hallo nachbar
Suche
Suche schließen

    Dazu haben wir 283 Artikel gefunden

    Teilen
    
    Auf dem Feld: Der ECW Sande Heizkosten senken!

    EWE-Veranstaltung: Zähne einer Ehe

    Mit ihrer szenischen Lesung „Zähne einer Ehe“ strapazieren Christiane Leuchtmann und Hans Peter Korff die Lachmuskeln. Wer das erfolgreiche Schauspielerpaar live erleben will, hat dazu gleich bei acht Auftritten im Nordwesten die Gelegenheit. Die Veranstaltungen finden in den EWE ServicePunkten statt.

    Christiane Leuchtmann ist eine preisgekrönte Schauspielerin.
    Christiane Leuchtmann
    Mehr erfahren
    tritt an vielen großen Theatern auf. An den Staatlichen Bühnen Berlin spielte sie durchgehend Hauptrollen. Dafür erhielt sie den Preis für Darstellende Kunst von der Akademie der Künste. Auch im Fernsehen ist sie viel zu sehen, ob in „Ein starkes Team“ oder „Praxis Dr. Mertens“. Sie spricht Hörbücher ein, schreibt Drehbücher und dreht Kurzfilme mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Sohn.
    Hans Peter Korff ist ein bekanntes Gesicht aus Film und Fernsehen.
    Hans Peter Korff
    Mehr erfahren
    hat als Charakterdarsteller in über 250 Film- und Fernsehrollen mitgewirkt. Unvergessen ist er als Onkel Heini in der Serie „Neues aus Uhlenbusch“. Für seine Rolle als Familienvater in „Diese Drombuschs“ wurde er mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet. Zusammen mit Christiane Leuchtmann tourt er seit Jahren mit den unterschiedlichsten Programmen durch die Lande.

    „Wer zu uns kommt, erlebt ein sich kabbelndes Paar, das auch in der Realität ein Ehepaar ist – und das dieses Jahr Silberne Hochzeit feiert“, verrät Hans Peter Korff, der vielen durch seine Rolle als Familienvater in der Serie „Diese Drombuschs“ in bester Erinnerung ist. „Der besondere Reiz ist sicher, dass wir bei der Lesung spielerisch im Dialog sind, viel improvisieren und den Zuschauern scheinbar einen Einblick in unsere Beziehung geben“, fügt Christiane Leuchtmann hinzu. Mit eigenen Beiträgen und Texten von Kästner, Tucholsky, Ringelnatz und Co. legen die zwei Schauspielprofis bei den Veranstaltungen von EWE schonungslos Beziehungsabgründe frei, bleiben dabei aber immer äußerst charmant, niveau- und humorvoll. Wenn Leuchtmann und Korff mit Witz und Schlagfertigkeit zwei Stunden lang die Zähne zeigen, leidet und lacht das Publikum mit. „Wir sitzen aber nicht nur am Tisch und streiten uns, es gibt auch sehr schöne Texte zum Thema“, verspricht das Paar mit einem Augenzwinkern.

    „Zähne einer Ehe“ bei EWE: Alle Termine finden Sie hier.

    DREI FRAGEN AN CHRISTIANE LEUCHTMANN UND HANS PETER KORFF

    Film, Fernsehen, Theater, Lesungen: Sie sind überall zu Hause. Was machen Sie am liebsten?

    Leuchtmann: Schauspieler ist ein Beruf mit vielen Facetten. Da muss man sich breit aufstellen. Man dreht fürs Fernsehen und den Film, steht auf der Bühne und spricht Hörbücher ein. Mein Schwerpunkt ist das Theater, der von Hans Peter der Film.

    Korff: Die szenische Lesung ist zwar die kleinste Form der Schauspielerei, aber zugleich die Kür unseres Berufs.

    Zusammenleben, gemeinsam arbeiten: Wie funktioniert das bei Ihnen?

    Leuchtmann: Wir lieben unsere Zusammenarbeit über alles. Ich denke, was uns dabei auszeichnet, ist unser gemeinsames Berufsverständnis, unser Spaß am Risiko ...

    Korff: ... und vor allem unser Humor. Wir lachen viel!

    Gehen Sie auch mal getrennte Wege?

    Leuchtmann: Ja, klar. Jeder hat auch seine Vorlieben und Tätigkeiten – Hans Peter liest viel und schreibt an seinen Memoiren und ich bin Dozentin an der Schule für Schauspiel Hamburg.

    Korff: Im gemeinsamen Bereich teilen wir uns die Arbeit auf. Christiane kümmert sich um Verhandlungen, Organisatorisches und alles, was mit dem Internet zu tun hat. Beim Künstlerischen bringen wir aber immer beide unsere Ideen ein.

    Hans Peter Korff: Das sind seine bekanntesten Rollen
    Vergrößern

    Wie fanden Sie diesen Artikel?

    14 Bewertungen