hallo nachbar
Suche
Suche schließen

    Dazu haben wir 215 Artikel gefunden

    Teilen
    
    Intelligente Großbatterie legt los Jetzt wird es herzhaft!

    2019 wird unterhaltsam

    „Paradiesische“ Lesungen, Modetipps und Kochkurse – in den EWE-Shops ist immer was los. Hallo nachbar zeigt Ihnen, auf welche Veranstaltungen Sie sich in 2019 freuen können.

    Fotos: Stock

    In den EWE ServicePunkten finden das ganze Jahr über viele Veranstaltungen statt. Immer wieder fließen auch die Anregungen der Besucher in die Programmplanung mit ein. Das erste Halbjahr 2019 startet dann auch mit einem richtigen Highlight: Bestsellerautorin Amelie Fried geht ab Februar mit ihrem aktuellen Roman „Paradies“ für EWE auf Lesereise. Im Interview erzählt sie, was die Zuhörer erwartet.

    Das Zuhause als roter Faden

    Aber auch auf viele weitere Themen können sich die Besucher im ersten Halbjahr 2019 freuen, etwa auf den Vortrag von Jessica Reyes Rodriguez. Die Modedesignerin hat ihr nachhaltiges Modelabel „Queen and Princess“ vor zehn Jahren in Emsdetten gegründet. Bei EWE referiert sie über den richtigen Kleidungsstil für jeden Anlass, gibt Styling- und Farbtipps. Um geistige Fitness geht es bei einem Vortrag von Karola Ehrenholz. Die Gedächtnistrainerin gibt in ihrem interaktiven Workshop einen Einblick in Merktechniken und Konzentrationstipps, die direkt ausprobiert werden können. Wie Instagram, Twitter und Facebook optimal privat genutzt werden können, erzählt Social-Media-Expertin und Bloggerin Kristine Honig.

    Kochen hat Tradition

    Auch Hobbyköche kommen wie gewohnt auf ihre Kosten, etwa bei Chefkoch Sebastian Marquardt, der in Wildau mit den Veranstaltungsgästen typisch brandenburgisch kocht. In den ServicePunkten der Ems-Weser-Elbe-Region verrät Profikoch Jan Linne diesmal, wie man aus wenigen Zutaten raffinierte Gerichte zubereiten kann. Und bei Konditormeister Stefan Röder erfahren die Besucher alles über einen Hefeteig, der garantiert gelingt.

    Mit im Angebot sind auch wieder zahlreiche Kinderferienaktionen und Fachvorträge rund um Energiethemen.

     

    Tickets gibt es ab sofort - schnell sein lohnt sich

    Alle Veranstaltungen können ab sofort auf www.ewe.de gebucht werden.

    Wie fanden Sie diesen Artikel?

    4 Bewertungen