hallo nachbar
Suche
Suche schließen

    Dazu haben wir 239 Artikel gefunden

    Teilen
    
    One-Pot-Gerichte: 5 Rezepte für minimalistisches Kochen

    Waldfruchtsorbet auf Haselnuss-Waffel

    Waldfruchtsorbet

    Zutaten für 4 Personen:

    Für die Haselnuss-Waffeln:

    200 g Vollkornmehl
    100 g Zucker
    50 g gemahlene Haselnüsse
    3 Eier
    50 g Butter
    250 ml Milch
    Backpulver
    Vanillezucker
    Lebkuchengewürz

    Für das Sorbet:

    500 g Zucker
    500 ml Wasser
    1 kl. Apfel
    50 g Wild-Preiselbeeren
    1 Topf Pfefferminzblätter
    300 g Waldfrüchte (TK)
    40 g Johannisbeeren
    Zitronensaft

    Zubereitung Haselnusswaffeln:

    1. Alle Zutaten für die Haselnusswaffeln zu einem glatten Teig verrühren.
    2. Teig ca. 10-15 Minuten ruhen lassen.
    3. Währenddessen Waffeleisen auf Betriebstemperatur bringen.
    4. Waffeln backen und bis zum Servieren im Ofen bei 70 °C warmhalten.
    5. Mit dem Waldfruchtsorbet anrichten und servieren.

    Zubereitung Waldfruchtsorbet:

    1. Zucker und Wasser im Verhältnis 1:1 zu einem Sirup aufkochen.
    2. Waldfrüchte pürieren und durch ein Sieb passieren.
    3. Pürierte Waldfruchtmasse abwiegen und Sirup in gleicher Menge hinzufügen.
    4. Masse in Sorbetmaschine einfüllen und entsprechendes Programm starten.

    Tipp: Alternativ zum selbstgemachten Waldfruchtsorbet kann zu den Haselnusswaffeln auch ein Sorbet aus dem Handel serviert werden.

    Wie fanden Sie diesen Artikel?

    Geben Sie die erste Bewertung ab