hallo nachbar Navigation
Suche

    Teilen

    

    Neue Podcast-Folge: Die Geräusche unserer Nachbarn

    Was Sie schon immer über Ihre Nachbarn wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten: Alle zwei Wochen sprechen die hallo nachbar-Redakteure David Siems und Klaus Werle über die faszinierenden Welten von nebenan.

    David Siems und Klaus Werle Die Moderatoren
    Mehr erfahren

    David Siems lebt in einer Wohnung in einem hippen Großstadtviertel, Klaus Werle in einem Haus mit Garten. Doch ob nächtliche Studentenpartys oder hitzige Gartenzaun-Debatten über die korrekte Schnittlänge beim Rasenmähen, ob Klingelstreich oder Klimadebatte beim Grillen: Die Menschen nebenan und ihre Geschichten sind oft spannender als Netflix. Deshalb sind die beiden hallo nachbar-Redakteure Nachbarn aus Leidenschaft.

    Akustische Peepshow - die Geräusche unserer Nachbarn
    Streitende Ehepaare, bierseliges Gegröle oder geschmeidige Country-Musik: Die Geräusche seiner Nachbarn kann man sich nicht immer aussuchen. David Siems und Klaus Werle diskutieren, warum dünne Wände insgeheim ein Segen sind.
    Schräge Hobbys unter Nachbarn
    Ein olympischer Geist weht durch die Nachbarschaft: Ob Street-Tennis, Hufeisen-Weitwurf, Karaoke-Party oder Wintergrillen – alle toben sich mit schrägen Hobbys aus. David Siems und Klaus Werle diskutieren, welche Varianten für besonders viel Begeisterung oder Kopfschütteln sorgen.
    Die Geschenketreppe
    Sie sorgt täglich für Gesprächsstoff in der Nachbarschaft und ist so unberechenbar wie die Angriffsreihe vom FC Liverpool: die Geschenketreppe. Vor der Haustür legen Anwohner ihre ausgedienten Gegenstände ab, die sich wiederum beim Finder stets großer Beliebtheit erfreuen. Kaum hingelegt, verschwindet der Sperrmüll nämlich in Windeseile wie von Geisterhand. Ist das nicht Müll? Oder eine Wohltat für die Gemeinde? Und warum landen da eigentlich tiefgefrorene Sardinen? Eine Spurensuche.
    Endlich Männerabend!
    Ganz ehrlich, gesprochen wird eh nicht so viel: Wenn sich Männer aus der Nachbarschaft treffen, dann geht es meistens um Fußball, Alkohol, neue technische Gadgets und Science-Fiction-Filme. Oder doch nicht? David Siems und Klaus Werle plaudern aus dem Nähkästchen und verraten, was gewisse Männlichkeitsrituale über unsere Nachbarn aussagen.
    Wahrheit oder Pflicht
    "Schatz, heute Monopoly-Abend bei Marco und Steffi?" Wer sich zum Spieleabend verabredet, schaut tief hinein in die Psyche der Nachbarn. Geniale Kreativität, wilder Wettbewerbsdrang oder kranker Ehrgeiz – bei einem Abend mit "Risiko" und "Die Siedler von Catan" offenbaren sich mitunter erschreckende wie unerwartete Seiten bei unseren Mitmenschen. David Siems und Klaus Werle sprechen über eigene peinliche Erfahrungen und erklären, warum Spiele der ultimative Eisbrecher sind.
    Mehr anzeigen

    Wie fanden Sie diesen Artikel?

    ( 0 Bewertungen )
    0
    0
    nach oben