hallo nachbar
Suche
Suche schließen

    Dazu haben wir 215 Artikel gefunden

    Teilen
    
    EWE-Veranstaltungen – immer live! Helle Halle

    „Ach, EWE hat auch Handys?“

    EWE bietet mehr als Strom, Wärme und Erdgas. Kennen Sie schon die Handys und Tarife für Mobilfunk bei EWE? Robert Kubitzke ist der Mann für den Mobilfunk im EWE ServicePunkt Strausberg. Kein Speicherplatz mehr für Fotos? SMS-Empfang gestört? Welcher EWE-Mobilfunktarif ist der beste für mich? Robert Kubitzke kennt sich aus mit den Handys bei EWE und hat auf alle Kundenfragen eine Antwort.

    Mobilfunkexperte Robert Kubitzke im EWE ServicePunkt Strausberg.
    Der Handy-Experte
    Mehr erfahren
    Robert Kubitzke lebt in Finowfurt und arbeitet seit 2005 für EWE. Vorher hat der Familienvater eine Ausbildung zum Bürokaufmann gemacht und als Kundenberater bei TELTA Citynetz gearbeitet. In Sachen Handynutzung ist er auch privat ein Profi: „Eigentlich lege ich es fast nie aus der Hand“, lacht er.

    Es ist neun Uhr morgens, Robert Kubitzke schließt die Glastür zu seinem neuen Arbeitsplatz auf. „Vor fünf Monaten sind wir hier nach einer Modernisierung eingezogen und mir gefällt’s gut“, sagt der EWE-Mitarbeiter und fährt den Computer hoch. Der ServicePunkt liegt Tür an Tür mit dem ebenfalls neuen Bürgerbüro der Stadt Strausberg. „Dadurch herrscht hier natürlich viel Publikumsverkehr und die Leute bleiben an unserem Schaufenster stehen“, erklärt er, „vor allem, seitdem wir darin auch Handys zeigen.“ Der EWE ServicePunkt war zwar auch vorher schon an dieser Stelle, allerdings mit einem etwas anderen Angebot. Mobilfunkzubehör wie Schutzhüllen oder Handytaschen gab es nicht und auch die Handys und Smartphones selbst waren im Laden und nicht im Schaufenster. „Jetzt kann man sie schon von draußen sehen, dadurch informieren sich viel mehr Kunden und kommen rein.“

    EWE hat Handys für jeden Mobilfunk-Typ
    Handys als Blickfang. Dass EWE nicht nur Energie anbietet, ist vielen Kunden neu.

    Mobilfunk von EWE

    Dass EWE auch Mobilfunk anbietet, wissen viele gar nicht. „Deshalb sprechen wir das Thema im Kundengespräch bewusst an“, erklärt Robert Kubitzke, „und oft höre ich dann: Ach, Sie haben auch Handys?“ Dann berät er und fragt nach. „So haben die Kunden uns beim nächsten Handykauf auf dem Schirm und informieren sich vielleicht, welche Tarife EWE im Mobilfunk anbietet.“ Der gelernte Bürokaufmann ist auch privat ein Handy-Fan. „Technik fand ich schon als Kind spannend. Und mit den meisten Handy-Modellen kenne ich mich sehr gut aus.“ Auch Marita Rübe, seine Kollegin im ServicePunkt, nutzt sein Fachwissen: „Robert ist der Erste, den ich frage, wenn ich mal ein kniffliges Problem mit meinem eigenen Smartphone habe“, sagt sie. Sollte Robert Kubitzke mal eine App nicht kennen, lädt er sie abends schnell runter und testet sie. „Ich kann nur gut beraten, wenn ich die Produkte selbst ausprobiert habe.“ Das wissen auch seine Kunden zu schätzen. „Viele finden es toll, dass sie vorbeikommen können, falls Probleme auftreten“, sagt er, „denn bei Online-Käufen bekommen sie das Handy zugeschickt und das war’s. Wir bieten dagegen Vor-Ort-Service und nehmen uns Zeit.“

    Handys und mehr

    Inzwischen steht der erste Kunde des Tages vor Robert Kubitzkes Tresen. Dieses Mal geht es um DSL-Router. Der Verkaufsberater nimmt den Kunden mit zu den Exponaten an der Wand des ServicePunkts, zeigt und erklärt dort alles. Dass er jetzt in Strausberg alles live vorführen kann, freut den Berater. „Die Technik im Laden macht auf jeden Fall einen Unterschied.“ Für seinen Berufsalltag hat der neue ServicePunkt übrigens noch eine ganz andere Veränderung gebracht – vor allem im Sommer. „Wir haben jetzt eine Klimaanlage!“

    Wie fanden Sie diesen Artikel?

    14 Bewertungen