hallo nachbar Navigation
Suche

    Teilen

    

    Die 9 besten Apps für Bewegung und Sport

    Laufen, Fitness, Schwimmen, Radfahren: Mit diesen Apps überwindet man den Schweinehund im Handumdrehen.

    Foto: © shutterstock

    Laufen

    Runtastic Logo

    Runtastic
    Runtastic ist optimal für Einsteiger und Fortgeschrittene. Egal, ob 5-km-Stadtlauf oder Vorbereitung auf einen Marathon, die App bietet einen tollen Service in Sachen Trainingsdokumentation. Per GPS werden verschiedene Daten wie zurückgelegte Strecke, durchschnittliche Geschwindigkeit, Schrittlänge, Kalorienverbrauch und Herzfrequenz gemessen. Der Sprachassistent hält einem unterwegs mit Zwischenzeiten auf dem Laufenden. (iOS, Android, kostenlos)

    Nike Run Club Logo

    Nike Run Club
    Die Lauf-App für Nike-Fans: Neben der üblichen Trainingsdokumentation gibt es eine Lauf-Community, mit der man sich regelmäßig in verschiedenen Challenges messen kann. Wer teilnimmt, kann Laufausrüstung und Reisen zu verschiedenen Laufevents gewinnen. Praktisch: Die App ist auch mit der Apple Watch kompatibel. (iOS, Android, kostenlos)

    Fitness

    Freeletics Logo

    Freeletics
    Keine Lust auf Fitnessstudio? Diese App bietet ein hochintensives Training, das sich voll und ganz auf das eigene Körpergewicht konzentriert. Ideal für das nächste Outdoor-Workout im Park, wenn Bänke oder Klettergerüste vom Kinderspielplatz zu Fitnessgeräten umfunktioniert werden. (iOS, Android, kostenlos)

    Seven Logo

    Seven
    Der Name ist Programm: Nur sieben Minuten soll man täglich investieren, um im Handumdrehen fit zu werden. Die App ist am besten geeignet für Wohnzimmer-Sportler, denn alles was man zusätzlich braucht, ist ein Stuhl und eine Wand. Jeder Trainingsgang umfasst zwölf Fitness-Übungen à 30 Sekunden, unterbrochen von kurzen Pausen. (iOS, Android, kostenlos)

    8fit Logo

    8fit
    Weniger Tracking, mehr Planung: Die kombiniert Ernährungsplan und individuellen Trainingsplan. Die Workouts dauern zwischen 15 und 20 Minuten und sind unterteilt in verschiedene Bereiche, etwa Abnehmen, Fitter werden oder Muskelaufbau. (iOS, Android, kostenlos)

    Schwimmen

    SwimCoach Logo

    SwimCoach
    In der kostenlosen Version stehen 40 unterschiedliche Übungen für das Schwimmtraining zur Verfügung. Im kostenpflichtigen Abo sind mehr als 130 Übungen enthalten. Einziger Haken: Eignet sich nicht unbedingt als Begleiter im Wasser. (iOS, Android, kostenlos)

    GoSwimLite Logo

    GoSwimLite
    Die Macher erstellen bereits seit knapp 20 Jahren tolle Trainingsvideos und vermitteln den Lerneffekt auch in der App auf hervorragende Weise via Bewegtbildern. Regelmäßig gibt es neues Material, Tipps, News und Anleitungen für eine bessere Performance im Pool. (iOS, Android, kostenlos)

    Radfahren

    Komoot Logo

    Komoot
    Der perfekte Begleiter für den nächsten Tagesausflug: Komoot ist der digitale Routenplaner, der für jeden beliebigen Standort unzählige Touren vorschlägt. Beispiel: Wer „Oldenburg“ eingibt, bekommt 1257 Vorschläge für Radtouren in der Umgebung. (iOS, Android, kostenlos)

    BikeFastFit Logo

    BikeFastFit
    Oft entscheidet die richtige Sitzposition über Trainingserfolge beim Radfahren. Diese App zeigt anhand von Videos, wie man die eigene Performance verbessert, länger und schneller fährt, den Komfort verbessert und das Verletzungsrisiko reduziert. (iOS, Android, kostenlos)

    Wie fanden Sie diesen Artikel?

    13 Bewertungen