hallo nachbar
Suche
Suche schließen

    Dazu haben wir 209 Artikel gefunden

    Teilen
    
    Die schmecken! Leckere Häppchen für die Gartenparty Harte Arbeit für gute Stimmung

    Meisterin der Gemütlichkeit

    Wenn die Tage kürzer werden, machen wir es uns im Haus schön behaglich. Mit den richtigen Farben und Dekors werden die eigenen vier Wände zum kuscheligen Refugium.

    Stefanie Taubenheim
    Die Wohlfühlexpertin
    Mehr erfahren
    Stefanie Taubenheim, 43, ist Raumausstatter-Meisterin sowie ausgebildete Mal-, Kreativ- und Kunsttherapeutin. Seit 2016 gibt sie Malkurse, therapeutische Seminare und Workshops. Ihre Werke sind immer wieder in Ausstellungen in der Region zu sehen. Zudem engagiert sie sich in Kunstprojekten für Kinder.

    Das Wohnzimmer in warmen Farben, Pastelltöne im Flur und das Bad vielleicht mal apfelgrün? Auf den ersten Blick scheint es nicht schwierig, Wohnräumen einen neuen Look zu verleihen. Doch wer sich dann angesichts der zahlreichen Möglichkeiten der Raumgestaltung entscheiden soll, hat die Qual der Wahl. „Es ist nicht unbedingt ratsam, jedem aktuellen Trend zu folgen. Denn ein Trend vergeht, ein persönlicher Stil bleibt“, erklärt Stefanie Taubenheim (43) dazu. „Wichtiger ist, sich vor allem mit der Wandfarbe langfristig wohlzufühlen.“ Schließlich wolle man nicht jedes Jahr renovieren.

    In ihrem idyllisch gelegenen Atelier in Kneheim in der Nähe von Cloppenburg gibt die Raumausstatter-Meisterin und Malerin Seminare über die Wirkung der Farben sowie Workshops zum Gestalten und Dekorieren mit Naturmaterialien. Im September und Oktober erklärt sie in zahlreichen EWE ServicePunkten, was bei Farbauswahl und Wandgestaltung zu Hause zu beachten ist – auch im Sinne der Nachhaltigkeit. Damit ihre Zuhörer in den eigenen vier Wänden entspannen und schöne Abende verbringen können.

    Drei Fragen an Stefanie Taubenheim

    Frau Taubenheim, was erwartet die Teilnehmer Ihrer Vorträge?

    Dort geht es vor allem um die Farbgestaltung von Räumen und die individuelle Wirkung von Farben: Welche Farben passen zu welchen Räumen?Wie finde ich die für  ich persönlich passenden Farben? Und welche Kombinationen ergeben sich daraus? Auch schauen wir, welche Effekte sich mit Tapeten, Holzböden und Deko-Elementen erzielen lassen und wie diese auf den jeweiligen Menschen wirken.

    Worauf kommt es bei der Neugestaltung vonRäumen an?

    Natürlich ist die Farbauswahl immer eine individuelle Entscheidung. Aber es ist fast immer sinnvoll, die Farben nach der Funktion der Räume auszuwählen. Beispielsweise frische Farben im Bad, ruhige Farben für das Wohnzimmer oder helle Farben im Eingangsbereich. Denn Farben haben immer eine Wirkung auf uns. So sind etwa knallige Farben im Schlafzimmer selten geeignet, werden von manchen aber vielleicht trotzdem bevorzugt. Am wichtigsten ist aber immer, dass man sich wohlfühlt.

    Welche Effekte lassen sich mit einer durchdachtenRaumgestaltung erzielen?

    Sehr viele und vor allem individuelle! Die richtigen Farben und die Einrichtung können Räume größer oder heller wirken lassen, je nachdem, wie es gewünscht wird. Auch die Anordnung der Möbel ist wichtig. Deshalb bringe ich zu den Vorträgen auch ein Möbelstück mit: Daran lässt sich zeigen, wie Dekorationen wirken und wie sich Möbel stellen lassen, um Räume optimal zu nutzen.

    Veranstaltungstermine

    11.09.2018, 19 Uhr: ServicePunkt Aurich

    13.09.2018, 18 Uhr: Oldenburg, Alte Fleiwa

    18.09.2018, 19 Uhr: ServicePunkt Tostedt

    20.09.2018, 19 Uhr: ServicePunkt Cuxhaven

    25.09.2018, 19 Uhr:ServicePunkt Bremervörde

    04.10.2018, 19 Uhr: ServicePunkt Haselünne

    10.10.2018, 19 Uhr: ServicePunkt Delmenhorst

    18.10.2018, 19 Uhr: ServicePunkt Cloppenburg

    Tickets gibt es für 5 Euro im EWE ServicePunkt, über die Hotline (0180 6050400) oder online unter www.ewe.de/veranstaltungen, solange verfügbar.

    Wie fanden Sie diesen Artikel?

    11 Bewertungen