hallo nachbar
Suche
Suche schließen

    Dazu haben wir 179 Artikel gefunden

    Teilen
    
    Smart Home für Einsteiger Freikarten zu gewinnen!

    Am Anfang war der weiße Bommel

    So kunstvoll kann Nachbarschaft sein: Als Ralf Zeidler aus Oldenburg im November vor sieben Jahren umzog, ahnte er nicht, was sich von nun an direkt vor seiner Wohnung abspielen sollte.

    Ariane Bodenstab und Ralf Zeidler Erst die Arbeit, dann ein Schwätzchen: Ariane Bodenstab (53) hat die Wohnungstürdeko von Ralf Zeidler (49) herbstfit gemacht. Danach treffen sich die Ärztin und der kaufmännische Angestellte zu einem geselligen Pott Kaffee auf dem Balkon von Bodenstabs Dachgeschosswohnung.

    Es fing damit an, dass Zeidler (49) in der Vorweihnachtszeit einige Laubsägearbeiten als Deko vor seiner Wohnungstür platzierte: eine Katze und eine Tanne. Ein paar Tage später kam er von der Arbeit nach Hause - und siehe da, die Katze trug plötzlich eine rote Weihnachtsmannmütze mit weißem Bommel, und den Baum schmückte eine rote Glasperlenkette. "Das war ich aber nicht", wunderte sich Ralf Zeidler über den zusätzlichen Schmuck.

    So kam Ariane Bodenstab (53) aus der Dachgeschosswohnung ins Spiel. Zeidler kannte sie schon länger, über eine gemeinsame Bekannte. "Warst du das?", fragte er und erhielt als Antwort ein verschmitztes "Ja". Seit der ersten Verschönerung peppt Bodenstab weiterhin gern Zeidlers Dekoration vor der Wohnungstür auf. "Ungefragt" und stets im Einklang mit der Jahreszeit: Tulpen im Frühling, ein Leuchtturm im Sommer, Metallherzen und Heide im Herbst. Manchmal findet Zeidler die Schmückhilfe "etwas too much" - doch meist freut er sich einfach, dass jemand seine Deko mit so viel Liebe aufhübscht. Beim ersten Mal revanchierte er sich gleich mit einer Einladung zu einem gemeinsamen Essen.

    Mittlerweile haben die beiden die Zusammenarbeit ausgebaut: Ariane Bodenstab kümmert sich auch gern um seine Terrassenbepflanzung; dafür schleppt Zeidler für sie schwere Wasserkisten nach oben. Und dann sind da noch die Überraschungen zu Weihnachten, Ostern oder aktuell für den Herbst. Mit ihnen fing schließlich alles an. Und wenn es nach Ariane Bodenstab und Ralf Zeidler geht, bleibt das auch noch eine ganze Weile so.

    Wenn Sie auch von einem Nachbarn erzählen wollen, der Ihnen bei einem Problem geholfen oder etwas besonders Nettes für Sie getan hat, schreiben Sie uns gern an hallonachbar@ewe.de.

    Wie fanden Sie diesen Artikel?

    1 Bewertung