hallo nachbar
Suche
Suche schließen

    Dazu haben wir 184 Artikel gefunden

    Teilen
    
    Erntezeit im Obstgarten Die Energie der Zukunft

    Alexa - Besuch kommt!

    Im ZUHAUSE18 in Oldenburg zeigt EWE, was im Bereich Smart Home heute schon möglich ist. Es produziert Strom und lässt sich komplett über Sprache steuern. Mit Emily von SACH AN! und Börni von den EWE Smartgebern haben zwei echte Digital Natives zwei Tage lang probegewohnt. Jeder durfte für den anderen einen individuellen Tag planen.

    Emily Zimmermann
    Die "One-Woman-Show"
    Mehr erfahren
    Emily Zimmermann, 24, kommt gebürtig aus Oberfranken, lebt aber bereits seit acht Jahren in Norddeutschland. Sie ist Moderatorin und kreativer Kopf des YouTube-Kanals SACH AN! der Nordwest Zeitung aus Oldenburg. Emily ist verheiratet und lebt in Nordenham.
    Bernard Wessels
    Der "Weltverbesserer"
    Mehr erfahren
    Bernard Wessels, 38, aufgewachsen in Lüsche, hat es vor 16 Jahren nach Oldenburg geführt. Mittlerweile lebt der passionierte "Weltverbesserer" mit Familie und Hund Humpi im schönen Sandkrug. Auch im beruflichen Umfeld versucht er, die Welt - aktuell im Kontext der Energiewende - zu verbessern; dabei darf ihm der Spaß allerdings nicht fehlen. Wer mehr über ihn und seine Projekte erfahren will, findet ihn auf Instagram (@boerni_w).

    Hallo ihr beiden – wie kam es zu der gemeinsamen Aktion?

    Emily: Durch mein Format „Carpool Karaoke – Nordwest Edition“, für das mir EWE ein E-Auto zur Verfügung stellt, ist der Kontakt zu den Smartgebern entstanden. Die Idee für eine gemeinsame Aktion kam da sehr schnell – schließlich sind wir beide als regionale Blogger aktiv.

    Börni: Auch wenn unsere Themen auf den ersten Blick unterschiedlich sind, waren wir sofort auf einer Wellenlänge.

    Was sind denn eure Themen?

    Börni: Die Smartgeber geben Tipps rund um Energie und Telekommunikation. Vom Anschluss der Fritzbox bis zum Lifehack kann da alles dabei sein. Mein persönliches Steckenpferd ist das Thema Energiewende. Das interessiert mich einfach, und ich möchte dieses wichtige Zukunftsthema mitgestalten.

    Emily: Bei SACH AN! - das ist der YouTube-Channel der NWZ Verlagsgesellschaft, bei der ich angestellt bin – behandle ich alle möglichen Themen, die die jungen Menschen in Nordwestdeutschland ansprechen sollen: Events, Interviews mit spannenden Leuten aus der Region, Trends, Tipps und vieles mehr. Ich mache das als „One-Woman-Show“ – ich moderiere die Beiträge nicht nur, sondern plane, drehe und schneide sie auch.

    Und wie waren die zwei gemeinsamen Tage?

    Emily: Mit einem Wort: Witzig! Börni ist echt eine Marke und wir haben viel gelacht in den zwei Tagen im ZUHAUSE18. Außerdem durfte ich zum ersten Mal mit einem E-Bike fahren, das war klasse. Ich hoffe natürlich, dass auch Börni an seinem Tag Spaß hatte – beim Dance Workout hat er sich auf jeden Fall super angestellt und hat das auch bis zum Ende durchgezogen, Hut ab!

    Börni: Ich bin nicht sicher, ob jetzt jeder Morgen bei mir mit Zumba anfängt (lacht).

    Emily: Das ist aber sehr schade.

    Börni: Es hat auf jeden Fall riesigen Spaß gemacht. Und deine Blaubeer-Pancakes sind absolute Spitzenklasse!

    Emily und Börni im smarten Haus von EWE (Tag 1 im Zuhause18)

    Video starten

    Emily und Börni im smarten Haus von EWE (Tag 2 im Zuhause18)

    Video starten

    Wie fanden Sie diesen Artikel?

    16 Bewertungen