hallo nachbar Navigation
Suche

    Teilen

    Das sind die Vorteile beim EWE-Online-Service

    Übersicht über Verträge, persönliche Daten oder neue Angebote: Viele Kundenanliegen lassen sich mittlerweile im Internet besser erledigen als per Telefon-Hotline. Angesichts starker Preissteigerungen bei Gas und Strom rät EWE zu einer rechtzeitigen Erhöhung der Abschlagszahlung, die sich ebenfalls ganz einfach online erledigen lässt. hallonachbar.de hat die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

    © GettyImages
    Rebecca Dannemann Die Energie-Managerin
    Mehr erfahren

    Rebecca Dannemann (28) ist Produktmanagerin „Energie“ bei EWE. In ihrer Rolle bildet sie die Schnittstelle zwischen den Produktentwicklern, dem Energievertrieb und dem Kundenservice und entwickelt unter anderem Servicebereiche wie Mein EWE auf der Homepage des Unternehmens weiter.

    Die Glühbirne flackert, die Heizung stottert oder die Internetverbindung ruckelt: Manchmal sind es Kleinigkeiten, die im Alltag auffallen und am liebsten umgehend erledigt werden wollen. In den meisten Fällen kann man sich selbst helfen oder man bittet Verwandte, Mitbewohner oder Nachbarn kurz um Hilfe. Ein holpriges WLAN-Signal etwa lässt sich oft per Router-Neustart beheben. Bei weiteren Anliegen wenden sich die meisten Kunden gerne an die telefonische Hotline ihres Energie- und Telekommunikationsversorgers. Was viele noch nicht wissen: Mittlerweile lassen sich so gut wie alle Fragen viel schneller per Onlineservice beantworten.

    „Über unseren Online-Servicebereich Mein EWE lassen sich viele Fragen umgehend beantworten oder bearbeiten. Damit vermeidet man etwa die Wartezeit, die man in der telefonischen Warteschleife verbringen würde“, sagt Rebecca Dannemann von EWE. Viele Kunden greifen noch aus Gewohnheit zum Telefonhörer, dabei ist der Weg übers Internet in der Regel viel schneller und direkter. Ob Zählerstände erfassen, Vertragsdaten checken, SEPA-Mandat verwalten oder Abschläge anpassen – die meisten Wünsche lassen sich mit wenigen Klicks auf der EWE-Website in der Rubrik Mein EWE erfüllen.

    Gerade in der aktuellen Krisensituation, in der mit stark steigenden Preisen für Gas und Strom zu rechnen ist, empfiehlt EWE, den Abschlagsbetrag nach Möglichkeit rechtzeitig zu erhöhen. Dies geht im Online-Servicebereich sehr komfortabel mit wenigen Klicks und erspart spätere böse Überraschungen.

    „Die Bearbeitung ist datenkonform und entspricht den DSGVO-Richtlinien. Wenn ich den Onlineservice nutze, kann ich mich auch problemlos über Produktwechsel informieren oder Verträge abschließen. Das ist deutlich komfortabler, als wenn ich über die telefonische Hotline gehen würde“, sagt Rebecca Dannemann. Ein erfreulicher Nebeneffekt der digitalen Kommunikation liegt auf der Hand: Statt Vertragsformulare telefonisch zu bestellen, auszufüllen und wieder zurückzuschicken, findet der Schriftverkehr papierlos statt. Damit handeln auch Kunden ganz im Sinne der Nachhaltigkeit.

    Hier geht es zum Onlineservice Mein EWE: www.ewe.de/energie-login

    Wie fanden Sie diesen Artikel?

    ( 0 Bewertungen )
    0
    0
    nach oben