hallo nachbar Navigation
Suche

    Teilen

    DIY: Acht coole Tricks fürs Homeoffice

    Für viele ist es inzwischen normal geworden: Das Arbeiten zu Hause bringt aber auch einige Umstellungen mit sich. Unsere Tipps sollen Ihnen helfen, Chaos zu vermeiden und strukturiert zu bleiben. Natürlich darf auch etwas Humor nicht zu kurz kommen – und sogar Kinder können Sie spielerisch bei der Gestaltung miteinbeziehen. Außerdem sind alle Lösungen spurlos rückbaubar, falls sie nicht mehr benötigt werden. Wir haben acht coole DIY-Hacks fürs Homeoffice zusammengetragen.

    © DIY Academy

    Mobiles Arbeiten zu Hause ist für viele Menschen in der jüngeren Vergangenheit zum Alltag geworden. Für die einen fühlt sich der Verzicht auf den täglichen Weg ins Büro an wie eine kleine Wohlfühloase, für die anderen lauern buchstäblich kleine Fallstricke zwischen Arbeitszimmer, Küche und Wohnzimmer. Wer wissen möchte, wie man im Sommer bei heißen Temperaturen stets einen kühlen Kopf am heimischen Schreibtisch bewahrt, sollte unbedingt auch diesen Artikel lesen. Damit der Schlendrian nicht allzu häufig Einzug hält und die Produktivität hemmt, haben wir acht Tricks zusammengestellt, mit denen man bei der Arbeit in den eigenen vier Wänden effektiv und ordentlich bleibt.

    120 - Bildergalerie
    Vergrößern

    Wie fanden Sie diesen Artikel?

    ( 0 Bewertungen )
    0
    0
    nach oben