hallo nachbar Navigation
Suche

    So viel KI steckt in unseren Smartphones

    Kaum ein Thema hat in den letzten zwei Jahren einen solchen Hype ausgelöst wie Künstliche Intelligenz (KI). Spätestens mit ChatGPT ist generative KI im Alltag vieler Menschen angekommen. Was viele nicht wissen: KI steckt schon lange in unseren Smartphones.

    © Adobe Stock

    Ob Siri oder Google Assistant, Foto-Optimierung oder automatisches Transkript – viele Funktionen unserer Smartphones funktionieren nur mit Hilfe künstlicher Intelligenz. Insbesondere für Menschen mit körperlichen Einschränkungen bieten die Funktionen viele Vorteile. EWE Smartgeberin Tomke hat sich einige spannende Möglichkeiten einmal genauer angesehen. Mehr dazu im Video.

    Künstliche Intelligenz im Alltag: Die KI in unseren Smartphones

    Video starten

    Wie fanden Sie diesen Artikel?

    ( 0 Bewertungen )
    0
    0
    nach oben